Highlights & Geheimtipps

23 Tage unter Freunden


Exotisch reisen: Erkunden Sie auf dieser Reise die schönsten Höhepunkte des Landes sowie außergewöhnliche Geheimtipps, die nur wir anbieten.

Diese neue Variante unserer beliebten "Highlights & Geheimtipps" Reise ist um einen Tag länger. Dafür besuchen Sie aber u.a. zusätzlich den Chimborazo und haben einen ganzen Tag Zeit, den Quilotoa zu besuchen.

Stationen

Quito (2850m)

Tor zum Amazonas: El Coca & Limoncocha Rerservat

Tief im Dschungel: Cuyabeno Naturreservat

Exklusiv bei uns: die Wasserfallroute

Mystischer Bergnebelwald in Isidro Lodge

Papallacta Bäderkomplex im Nebelwald

Cotopaxi (5897m) & malerische Andenhacienda

Quilotoa Kratersee & authentischer Zumbahua Markt

Chimborazo (6297m) der Sonne ganz nah

Inka Nachfahren - Übernachtung in INTISISA Gemeinde

Cuenca & Ingapirca Kulturhauptstadt & Inkaruinen

7 Tage Galapagos Highlights

Galapagos Inselparadies Isabela & Postkartenmotiv Bartolomé

Aktivitäten

Quito Seilbahnfahrt auf 3800 Meter

Amazonas Dschungel Wanderungen

Badeabenteuer im Regenwald und bei Wasserfällen

Echte Geheimtipps im Nordosten Ecuadors

Wandern am Cotopaxi, Chimborazo & Quilotoa (bis 5000m)

Indigene Begegnungen auf Augenhöhe

Stadtbesichtigungen Quito & Cuenca

Galapagos Vulkanwanderung

Freizeit im Galapagos Paradise

Schnorcheln - faszinierende Unterwasserwelten

Außergewöhnliche Powerpointpräsentationen (Ab 8 Teilnehmer/Innen)

Südsternhimmel Teleskopbeobachtung (ab 8 Teilnehmer/Innen)

cascada magica el chaco
Cotopaxi Panorama
Quito Palacio









Reiseablauf Übersicht


1.0 Ankunft Quito

Hotel

Dakani Hotel

2.0 Quito

Highlights (Zusammengefasst)

Seilbahn auf Pichincha Gebirge

Koloniale Zentrum Quitos

Panecillio

Begleitung zum Abendessen mit Sicht auf Quito

Hotel

Dakani Hotel

3.0 Quito - Coca (Flug) - Lago Agrio

Highlights (Zusammengefasst)

3 - Fluss - Bootsfahrt

Uferpromenade el Coca

Limoncocha Naturreservat

Nächtliches Lichterspiel

Hotel

Hotel Araza

4.0 Lago Agrio - Cuyabeno

Highlights (Zusammengefasst)

Der große Cuyabeno See

Primärregenwald & versunkene Wälder

Hotel

Bamboo Lodge

5.0 Cuyabeno

Highlights (Zusammengefasst)

Dschungelwanderung

Wildlebende Tiere des Amazonas

Tropisches Badeabenteuer

Hotel

Bamboo Lodge

6.0 Cuyabeno - Lago Agrio

Highlights (Zusammengefasst)

Vogelbeobachtung im Morgengrauen

Entspannung im Hotel Araza

Hotel

Hotel Araza

7.0 Lago Agrio - Cosanga

Highlights (Zusammengefasst)

Hängebrücke von Toni dem Schweizer

Versteckte Wasserfall

El Reventador Aussichtspunkt

Beeindruckender "magischer Wasserfall"

Je nach Zeitplan Wanderung zur Gruft der Tayos Vögel (nur bei Individualreisen)

Hotel

San Isidro Lodge

8.0 Cosanga - Papallacta Bäderkomplex

Highlights (Zusammengefasst)

Spaziergänge in den Nebelwäldern

Bäder von Papallacta (bis in die Abendstunden hinein)

Hotel

Hostería Pampallacta

9.0 Papallacta - Cotopaxi

Highlights (Zusammengefasst)

Straße der Vulkane

Wanderung um den See "Limpiopungo"

Traumhafte Anden Hacienda

Sternbeobachtung mit großem Teleskop (ab 8 TeilnehmerInnen)

Hotel

Hosteria Los Mortinos (Gemeinschaftszimmer)

10.0 Cotopaxi Nationalpark - Tigua

Highlights (Zusammengefasst)

Wanderung zur Schutzhütte 4800 Meter (optional)

Wanderung Richtung Gletscher (ca. 5000 Meter) (optional)

Besuch der Inka-Hacienda San Agustín

Hotel

Posada del Tigua

11.0 Tigua - Kratersee Quilotoa

Highlights (Zusammengefasst)

Cañón des Toachi Flusses

Quilotoa "Kristal" Aussichtspunkt Shalala

Wanderung um den Kratersee (4-5 Stunden)

Besuch des Malerei-Örtchens Tigua

Hotel

Posada del Tigua

12.0 Tigua - Zumbahua - Chimborazo - Guamote

Highlights (Zusammengefasst)

Markt von Zumbahua

Hochlandwanderung am Chimborazo

Älteste Kirche Ecuadors

Hotel

Inti Sisa Art Guesthouse

13.0 Guamote - Cuenca

Highlights (Zusammengefasst)

Besuch ursprünglicher indigener Gemeinden

Inkaruinen Ingapirca

Hotel

Posada del Angel

14.0 Cuenca

Highlights (Zusammengefasst)

Stadtbesichtigung Cuenca

Panamahutfabrik

Aussichtspunkt "El Turi"

Freier Nachmittag

Hotel

Posada del Angel

15.0 Cuenca - Cajas - Guayaquil

Highlights (Zusammengefasst)

Wanderung im Cajas Nationalpark

Besuch der Hacienda Cacao y Mango

Hotel

Grand Hotel Guayaquil

16.0 Guayaquil - Galápagos(Baltra) - Santa Cruz

Highlights (Zusammengefasst)

Charles Darwin Forschungsstation

Spannende Fachpräsentation (ab 8 Teilnehmer)

Hotel

Lava House Hostal

17.0 Santa Cruz - Isabela

Highlights (Zusammengefasst)

Auf eigene Faust: Tortuga Bay zum Sonnenaufgang

Zwillingskrater

Tier- und Pflanzenwelt der “Parte Alta” von Santa Cruz

Riesenschildkröten in freier Wildbahn

Hotel

San Vicente Galapagos

18.0 Isabela - Schwefelminen am Vulkan Sierra Negra

Highlights (Zusammengefasst)

Schwefelminen am Sierra Negra Vulkan

Sicht auf den weltweit zweitgrößten Vulkankrater

Hotel

San Vicente Galapagos

19.0 Inselparadies Isabela

Highlights (Zusammengefasst)

Freier Tag auf Isabela

Viele Aktivitäten auf eigene Faust möglich

Aktivitäten zusätzlich buchbar

Hotel

San Vicente Galapagos

20.0 Isabela - Santa Cruz

Highlights (Zusammengefasst)

Freier Vormittag auf dem Inselparadies Isabela

Wanderweg zur Mauer der Tränen (auf eigene Faust)

Schnorcheln Concha Perla (auf eigene Faust)

Zusätzlich buchbar: Tintoreras oder Kayakausflug

Hotel

Lava House Hostal

21.0 Bartolomé

Highlights (Zusammengefasst)

Insel Bartolomé

Galapagos beliebtester Aussichtspunkt - Pináculo

Schnorcheln

Hotel

Lava House Hostal

22.0 Galápagos - Guayaquil - Deutschland

Hotel

23.0 Ankunft in Deutschland

Highlights (Zusammengefasst)

Hotel



Auf dieser Reise



Unsere Gruppe vom 29.03.2023

Ein paar Eindrücke der Gruppenreise "Ecuador Galapagos - Highlights & Geheimtipps"



Inselparadies Isabela (Galapagos)

Wir sind von der Insel Isabela begeistert. Deshalb führt Sie unsere Ecuador Galapagos Reise auch dort hin. Nur auf Isabela findet sich der zweitgrößte Vulkankrater der Erde. Auch ist diese paradiesische Pazifikinsel der ideale Ort um einen Tag die Seele baumeln zu lassen oder auf eigene Faust etwas zu unternehmen.



Cuyabeno Nationalpark

Der Cuyabeno Nationalpark zählt zu Ecuadors Highlights. Es gibt kaum einen besseren und beliebteren Ort um die Tierwelt des Amazonas kennen zu lernen. Dafür fahren Sie mit einem motorisierten Kanu tief in den Regenwald. Hier finden sich eine Handvoll Lodges um den Cuyabeno See herum. Es gibt kaum ein exotischeres Erlebnis, als in diesem See (wo auch die Rosa - Delphine wohnen) beim Sonnenuntergang von Kanu aus baden zu gehen.



Astronomische Beobachtung am Cotopaxi

Sicher war auch Alexander von Humboldt vom Südsternhimmel fasziniert.

  • Fragen Sie uns

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkláren Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeltung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Highlights & Geheimtipps

Auf dieser 23-tägigen Gruppenreise erfahren Sie das Beste aus Ecuador & Galapagos. Dabei liegt der Fokus auf außergewöhnlichen und authentischen kulturellen Erfahrungen sowie auf besonderen, exotischen Naturerlebnissen. Gleichzeitig fühlen Sie keine Hektik, denn Sie haben an den einzelnen Orten genügend Zeit. Sie übernachten teils in besonders komfortablen Hotels kolonialen Stils und teilweise in einfachen Unterkünften mitten im Regenwald. So erfahren Sie Ecuador & Galapagos besonders intensiv und authentisch. Am ersten Tag unser Reise lernen wir Ecuadors charakteristische Hauptstadt Quito kennen. Wir fahren mit der Seilbahn hinauf auf Quitos "Hausberg", dem Pichincha Vulkan. Von hier aus haben wir eine unglaubliche Sicht über die Millionenmetropole. Weiter geht unsere Reise in das Amazonas Gebiet in den Nordosten des Landes. Dieser ist touristisch kaum erschlossen, doch finden sich hier spektakuläre Wasserfälle und unberührte Natur. Die nächsten Tage verschlägt es uns dann tief in den unberührten Regenwald, in das Naturschutzgebiet Cuyabeno. Nach dem Amazonas-Regenwald Erlebnis geht unsere Gruppenreise wieder in die Anden. Wir besuchen den höchsten aktiven Vulkan der Erde, den Cotopaxi (5890 Meter), den riesigen, spektakulären Quilotoa Kratersee auf 4000 Metern Höhe und die indigenen Gemeinden rund um die Ortschaft Guamote. Der “turismo comunitario“ (Gemeinde Tourismus) der Inti Sisa Stiftung bei Guamote bietet besonders authentische kulturelle Erfahrungen und finanziert gleichzeitig Bildungsprojekte der genannten Stiftung in den umliegenden Gemeinden. Der vorletzte Tag auf dem ecuadorianischen Festland gehört ganz alleine Ihnen. In der frühlingshaften, kulturellen Hauptstadt des Landes - Cuenca - haben Sie einen ganzen Tag für sich Zeit und vielfältige Möglichkeiten. Am folgenden Tag erleben wir auf dem Weg nach Guayaquil das Wanderparadies Cajas auf fast 4000 Höhenmeter, bevor Sie zu den Wunderinseln Galapagos fliegen. Auf Galapagos erwartet uns eine scheulose, fremde Tierwelt, eine faszinierende Unterwasserwelt sowie Vulkane und Marslandschaften. Wir erhalten eine Präsentation durch eine Biologin und lernen das Inselparadiese Isabela kennen.