Ecuador Gruppenreise - Buntes Ecuador

Erlebnis- und Bildungsreise in 19 Tagen

Authentisches Reisen in einer kleinen Gruppe - wie unter Freunden. Begegnen Sie dem Land abseits des Massentourismus und erleben Sie eine unvergessliche Erlebnis- und Bildungsreise in 19 Tagen. Denn HumboldtAdventure verbindet Abenteuerlust und Neugier, Wissen und natürlich ganz viel Spaß.

Auf dieser Ecuador Gruppenreise reisen Sie aktiv, da in 19 Tagen möglichst viele Sehenswürdigkeiten aus der Küste, dem Hochland und dem Amazonas Regenwald besucht werden. Obwohl Sie häufig unterwegs sind, kommen aufgrund des durchdachten Reiseablaufs längere Fahrten wenig vor.

Zusammenfassung der Leistungen

Gruppenreise 4 - 12 Personen

Exklusive Transatlantikflug. Ab Guayaquil, an Quito.

Spannende Unterkünfte: Kombination aus einfachen, lebensnahen Unterkünften und komfortablen Unterkünften. Details in der Reisebeschreibung.

Alle Frühstücke, 3 Mittagessen, 8 Abendessen.

Durchgängig privater Transport, durchgängig deutschsprachige Reiseleitung

Exklusiv bei uns: Südsternhimmel Beobachtung mit Teleskop

Vorträge sowie weitere Leistungen gemäß Reisebeschreibung

Pflanzung und “Adoption” eines Baumes, mit Koordinaten und Zertifikat der Stiftung “Oxigeno para el Futuro”

Unsere Ecuador Rundreise vereint die Highlights einer:

Naturreise

  • Undurchdringlicher Djungel vom Nationalpark Cuyabeno.
  • Der Sonne ganz dicht: Cotopaxi bis 4800 m und Wandern in Cajas (3800m).

Kulturreise

  • Koloniale Weltkulturerbe Quito und Cuenca.
  • Von Touristen unberührte Dörfchen Nabón.
  • Strandparadies Montañita..

Bildungsreise

  • Ausgewählte Vorträge, z.B. über die Inka Sprache Quichua.
  • Südsternhimmel-Beobachtung mit großem Teleskop (Von Wetterlage abhängig).

Abenteuerreise

  • Einzigartige Kombination aus Spaß, Erleben & Wissen.
  • Echte Eindrücke in das Leben ecuadorianischer Familien.
  • Exotisch und authentisch reisen: Nabon, El Reventador und Montañita.

Reiserute in Bildern

Fahren Sie mit der Maus über die Tagespunkte


Guayaquil - FlughafenMontañitaMontañita - CuencaCuencaCuenca-Cajas-NabonNabonIngapirca-Alausí-Baños de AmbatoBaños de AmbatoBaños de Ambato -Lago AgrioLago Agrio-CuyabenoCuyabenoCuyabeno-Lago AgrioLago Agrio-El ReventadorEl Reventador-OtavaloCuicocha-Otavalo Markt-Mitad del MundoQuitoQuito-CotopaxiCotopaxi-Quilotoa-PapallactaPapallacta-Flughafen Quito

ab € 2.354,-

  • Fragen Sie uns

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkláren Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeltung Ihres Antiegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Ein Geheimtipp:
Indigener Gemeindetourismus von Shayari

Buntes Ecuador - Erlebnis & Bildungsreise in 19 Tagen

Buntes Ecuador: Lassen Sie sich auf eine außergewöhnliche Reise in einem außergewöhnlichen Land ein. Ecuador ist das vielfältigste Land Lateinamerikas und vielleicht sogar der Welt. Auf einem relativ kleinen Raum vereint es so viele unterschiedliche Klimazonen, Tier- und Pflanzenarten, so dass wir mittags noch den Ausblick auf einem Gletscher auf 5000 Meter genießen und abends schon die schwül-warme Luft des Amazonas-Regenwaldes atmen. Historisch, kulturell, und wirtschaftlich sind die Küste, das Hochland, der Amazonas Regenwald und Galapagos so unterschiedlich, dass zum Beispiel das Hochland Ecuadors dem Hochland Boliviens viel ähnlicher ist, als die nur wenige Kilometer entfernte ecuadorianische Küste.



Auf dieser Reise, Buntes Ecuador - Erlebnis- und Bildungsreise in 19 Tagen, erleben wir die wichtigsten Kulturstädte Quito und Cuenca. Außerdem lernen wir den bekannten Indigenen-Markt von Otavalo und den weniger bekannten, aberauthentischeren Markt von Zumbahua kennen. Wir lernen eine Gastfamilie der Otavaleños - das sind Nachkommen der einheimischen Hochlandbewohner - kennen und werden später im Amazonas sehen, dass sich diese sehr von den indigenen Völkern des Amazonas unterscheiden. Kein anderer Reiseveranstalter begleitet uns in verschlafene Dörfer wie Nabon oder lässt uns den Nordosten Ecuadors mit seinen paradiesischen Wasserfällen erkunden. Auch körperlich werden wir kleinen Herausforderungen begegnen, wie auf dem Cotopaxi auf 4800 Metern Höhe oder auf unserer Wanderung im einzigartigen Nationalpark Cajas, welchen man sich wie Schottland auf fast 4000 Metern Höhe vorstellen kann.



Der Bildungsaspekt


Wir möchten Sie mit Humboldt-Travel einladen, das Land tiefer und authentischer kennen zu lernen und nicht nur gesehen zu haben. Dafür erhält jeder Teilnehmer vor der Reise individuell ausgesuchte Literatur im Rahmen der Reiseunterlagen zugesandt. Während der Reise haben wir dann die Möglichkeit unser Thema unseren Mitreisenden vorzutragen und in der Wirklichkeit zu begegnen. Außerdem erhalten wir während der Reise Vorträge, wie zum Beispiel über die Entdeckung- des Öls und die folgende Kolonisierung des Urwaldes aus Sicht der Ureinwohner, von einem Indianer vorgetragen.



So wie man ein Kunstwerk anders erlebt, wenn man dessen Hintergrund kennt, so erleben wir Ecuador anders als der gewöhnliche Tourist. Wir laden Sie mit “Buntes Ecuador” zu einer außergewöhnlichen Reise in einem außergewöhnlichen Land ein.